Klimaanlage selber gebaut

Heute sind es draußen 40°C. Drinnen wird es auch immer wärmer, trotz geschlossener Fenster und Rollläden. Eine Klimaanlage wäre schön, doch selbst, wenn man sich kurzfristig entschließen sollte, eine zu kaufen: Andere waren schon schneller – die Regale mit den Klimaanlagen und Ventilatoren sind wie leer gefegt.

Da hilft nur Improvisation:

Klimaanlage aus handtüchern
selbst improvisierte Klimaanlage

Unter unseren Deckenventilator habe ich ein paar feuchte Handtücher aufgehangen. Selbst einen Wäscheständer musste ich improvisieren (2 Stühle und ein Babyabsperrgitter). Bringt zwar keine 10°C, aber man merkt eine deutliche Abkühlung.

Schönes dahinschmelzen… Was tut ihr so bei Hitze? Schreibt mir doch mal einen Kommentar oder besucht uns auf Facebook.

Folgt uns hier:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.