Rezept: Zitronenmelissen Limonade

Draußen ist es brülle heiß und nach der ganzen Gartenarbeit brauchst du eine kleine Erfrischung? Dann pflück Dir doch einfach mal so 5-6 Blätter von der Zitronenmelisse (Minze, etc… geht auch). Dann gebt die frischen Blätter zusammen mit etwa 300ml kühlem Wasser in einen Mixer. Mixt das Ganze so lange durch, bis die Blätter schön zerkleinert sind und sich fast aufgelöst haben.

zitronenmelisse

Wenn Ihr mögt, dann filtert ihr dies nun durch einen Kaffeefilter oder ein Küchenpapier. Süßt die Limo nach Bedarf (nicht zu viel), entweder mit Zucker, Süßstoff oder Honig.

Prost!

Folgt uns hier:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.