Single Blog

Rezept: Low Carb Hamburger

Low Carb Diät und dann einen fetten Hamburger oder Cheeseburger verdrücken? Unmöglich? Nö, ganz und gar nicht! Ich habe es selbst getestet:

Ein richtiger Burger braucht:

Burgerbrötchen (Mist –> Kohlehydrate)
Burgerpatties, Frikadelle – Einweiß und Fett, also kein Thema
Salat, geröstete Zwiebeln, Käse – auch alles OK
Sauce… das könnte wieder ein Problem geben.

Hier die Lösung:

1.) Low Carb / No Carb Hamburger Brötchen

Rezept (für ca. 6 Hamburger, also 12 Brötchenhälften):

6 Eier
200g Frischkäse (gern fettreduziert)
etwas Salz
wenn du magst: Sesam

Trenne die Eier und gib das Eigelb mit dem Frischkäse in eine Schüssel. Das wird dann gut vermischt und gesalzen. Dann schlägst du aus dem Eiweiß einen steifen Eischnee und mischt das unter die restliche Mischung drunter. Eine Küchenmaschine kann das alles superschnell erledigen.

Gib nun mit einer kleinen Kelle auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech 6 Kleckse dieser Mischung (insgesamt reicht es für etwa 12 Kleckse, also hinterher 6 Hamburger) in der Größe der geplanten Brötchen und stelle den Ofen auf 150°C. Nach etwa 25 Minuten (Umluft) sollten die “No Carb Buns” fertig sein. Man kann sie auch gut abkühlen lassen. Wer mag, sollte den Sesam aufstreuen, solange die Oberfläche noch nicht fest ist.

No carb Buns

Problem 1 gelöst. Nun Problem 2 – Sauce, Ketchup, ohne Zucker? Wie das?

Zunächst sei gesagt, ganz ohne Kohlehydrate ist das nicht, aber sehr viel weniger als in normalem Ketchup.

Rezept: Low Carb Ketchup:

2-3 EL Tomatenmark
1EL Senf (Menge nach Geschmack)
1/2 TL gekörnte Gemüsebrühe
Salz, Pfeffer, Curry, Knoblauch…
Apfelsaft oder Wasser

Alle Zutaten mischen und dann mit dem Apfelsaft oder dem Wasser die Konsistenz herstellen, die man sich wünscht. Wer es mag (z.B. für Kinder) kann noch ein wenig Apfelmuß hinzugeben.

Low Carb Burger

Voila! Hochgenuß ohne Reue! Passt gut zu Logi Diät, Low Carb Diät und Co…

2 Kommentare zu Rezept: Low Carb Hamburger

Leave A Comment:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

error

Gefällt Dir? Dann abonniere und folge uns...