Automatischer Honigabfüller

Kurz vorab:
Die Idee stammt nicht von mir. Inspiriert hat mich die Grundidee von dem Projekt “Hanimandl” aus der Facebookgruppe “Imkerei und Technik. Eigenbau”. Ich habe mich allerdings dazu entschlossen, die Sache von Grund auf selbst zu entwerfen, also Schaltung, Programmcode und Auswahl der Komponenten, um selbst möglichst viel dabei zu lernen und Spaß beim Tüfteln zu haben.

Ach so: Diskussionen zu dem Thema bitte hier führen:
https://www.derselbermacherblog.de/Forum/Thema/honigabfueller-mit-arduino/

Das Prinzip:
Man nehme eine handelsübliche Honig Abfüllkanne, so wie diese hier:

Mein Abfülleimer ist aus Edelstahl und auch der Auslauf ist aus Edelstahl (38mm Durchmesser außen) – das wird auf Dauer besser halten, als Kunststoff.
Diesen Eimer wollte ich nun so ausrüsten, dass ich ein leeres Glas auf die Waage stelle, der Auslauf öffnet sich und füllt mir genau 500g in das Glas, danach sollte der Hahn geschlossen sein. Soviel dazu…

Technische Umsetzung

Ich habe benutzt (Achtung – Links sind meine Vorschläge und müssen daher als WERBUNG deklariert werden):

Einkaufsliste: https://amzn.eu/f3UhyWX

Zusammengebaut wird es dann nach folgendem Plan – das ist meine Schaltung. Ihr dürft alles ändern, müsst aber dann auch den Programmcode entsprechend anpassen.

Das ist die Breadboard Ansicht. Im finalen Produkt bekommt der Servo ein eigenes Netzteil, getrennt vom Arduino, weil der Servon natürlich viel Strom zieht, wenn die Honigklappe mal etwas schwerer auf und zu gehen sollte. Sicher ist sicher.

UPDATE: Es gab doch kein separates Netzteil, ich habe einfach ein stärkeres genommen -> geht! (siehe Einkaufsliste oben).

Die einzelnen Ports am Arduino sind im Programmcode zentral abgespeichert und können bei Bedarf geändert werden.

Ich werde hier auch den aktuellen Stand meines Programmcodes veröffentlichen. Die aktuellen Daten liegen bereits hier:
https://github.com/DerSelbermacherBlog/Honigabfueller

Dann habe ich für meine Abfüllkanne und meinen Servo ein 3D Halter entworfen – die jeweils aktuelle Datei gibt es hier zum Download: https://www.thingiverse.com/thing:4424429
Zuerst hatte ich ja ein kleineren Servo und nun den Großen, daher sind beide Dateien noch zum Download online. V4 ist die neue Datei.

Der Halter kann mittels zweier Schrauben an der Abfülkanne angeschraubt werden und hält den Servo.

Das Ganze habe ich jetzt in ein provisorisches Gehäuse eingebaut, um es zu testen und final einzustellen. Dazu habe ich bereits ein Video gemacht,welches Ihr hier findet:

  • Video hier
  • https://youtu.be/kmKGr3idA64

So sieht es aktuell aus:

Was fehlt aktuell (Stand: 30.6.2020):

  • Servo fein justieren (Gradwerte der Öffnung im Programmcode)
  • Servo mit der Auslassklappe verbinden
  • testen

To be continued…

Leave A Comment:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

error

Gefällt Dir? Dann abonniere und folge uns...